St. Martin-KircheHeilbad Heiligentadt (Landkreis Eichsfeld)
Im Volksmund wird die gotische Basilika auch "Bergkirche" genannt. Sie entstand in fast zweihundertjähriger Bauzeit (1304 - 1487) aus festem roten und weißen Sandstein. Als Urkirche wird 850 eine aus Holz gebaute Bergkapelle erwähnt, die im 13. Jahrhundert einem Steinbau weichen mußte.

zurück zur Übersicht vorwärts

Home

Links

Kontakt

Impressum

Sitemap


Zuletzt geändert: 28.02.2009, 15:34:51