Forstamt Paulinzella

Das historische Forstamtsgebäude befindet sich direkt an der berühmten Klosterruine im kleinen Ort Paulinzella. Das Forstamt Paulinzella bewirtschaftet und betreut eine Waldfläche von 10.125 ha. Mit einer Nord- Südausdehnung von 22 km und einer Ost- West- Ausdehnung von 24 km, erstreckt es sich von Gräfinau-Angstedt im Westen bis Rudolstadt im Osten und von Oberschöbling im Süden bis Treppendorf im Norden

Im Haus ist auch eine forsthistorischen Ausstellung untergebracht.

zurück zur Übersicht  vorwärts

Home

Links

Kontakt

Impressum

Sitemap


Zuletzt geändert: 01.01.2008, 17:11:46