Rathaus von Pößneck an der Orla

Der Markt erfährt durch das farblich hervorgehobene Rathaus mit seinen hohen Giebelseiten einen eigenen Reiz. Das interessante Gebäude, im Baustil der späten Gotik mit Renaissanceeinflüssen, birgt vielfältige dekorative und architektonische außergewöhnliche Details. Das Rathaus wurde um 1500 erbaut und noch vor Ablauf des letzten Jahrtausends liebevoll restauriert. An der östlichen, dem Markt zugewandten Seite, fällt dem Betrachter sofort die reich verzierte vorgebaute Treppe ins Auge, deren beide Ausläufer rechts und links zum Rathausportal hinauf zum Hauptgeschoss führen, Sie stellt das eigentliche Schmuckstück des Gebäudes dar.

zurück zur Übersicht  vorwärts

Home

Links

Kontakt

Impressum

Sitemap


Zuletzt geändert: 01.01.2008, 17:11:37