Turmholländerwindmühle Altenbeichlingen

Mühle um 1850 erbaut, stand 1862 mit zwei Mahlgängen zum Verkauf, 1905 durch Blitzschlag vollständig niedergebrannt, Wiederaufbau mit späterer Aufstockung des konischen Natursteinmauerwerks, Mahlbetrieb bis 1956, jedoch ab 1948 nur mit Elektrokraft, Rettung der Mühle vor dem Verfall durch Fam. Herb, Nutzung zu Wohnzwecken und für museale Ausstellungen, 2006 Anbringung eines neuen Attrappen-Flügelkreuzes

zurück zur Übersicht  vorwärts

Home

Links

Kontakt

Impressum

Sitemap


Zuletzt geändert: 06.10.2011, 16:55:14