Nr. 03/25

>selbstlaufend<

Thema der Schau:„FESTliches aus aller Welt“

USA

In kaum einem anderen Land ist Weihnachten so bunt, laut und oftmals auch so schrill wie im den Vereinigten Staate,.

Jedes Gebiet hat seine eigenen Bräuche und Traditionen, die von den verschiedenen Einwanderern mitgebracht wurden. Während in New York und einen Großteil der Ostküste Weihnachten hauptsächlich als Kommerzrausch erlebt wird, wird das Fest im Süden der USA so laut wie möglich gefeiert. Feuerwerke sollen böse Geister vertreiben.

Der Weihnachtsmann, Santa Klaus genannt, verteilt mit Hilfe seiner fleißigen Elfen die Geschenke an die Kinder.

Home

Links

Kontakt

Impressum

Sitemap

Zuletzt geändert: 18.12.2010, 13:53:52