Königskerze (Verbascum-Hybriden)

Rosettenpflanze mit stattlichen Blütenständen.

Wuchs: Größe 100 bis 175 cm, mit dunkelgrünen, graufilzigen Blättern, aus der Blattsosette entwickelt sich ein Blütenstand. Die Einzelblüten fallen sehr schnell ab, es bilden sich immer wieder neue. Blützeit von Juni bis Ende August.

Standort: Vollsonniger Standort, auf durchlässigen und nährstoffhaltingen Boden.

Pflege: Nicht langlebig, jährlich neu aussähen.

Vermehrung: Aussaat oder durch Selbstaussaat.

Verwendung: Sehr schöne und große Beetpflanze. Auch als Solitärpflanze verwendbar.

zurück zur Übersicht

 

 


Zuletzt geändert: 04.02.2013, 18:27:14