Verwendung

Pflege

Schnitt & Schutz

Rosengärten

Fotoshow

Gartenübersicht

Verwendung

Die Rose, als „Königin der Blumen“, mit ihren dreifachen Reiz von Farbe, Form und Duft ist heute aus dem Leben aller Zierpflanzen nicht mehr hinwegzudenken. Bereit im Altertum zählte die Rose zu den edlen und begehrtesten Blumen.

Rosen bieten vielseitige Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten in unseren Gärten. Rosenrabatten mit Beet- oder Edelrosen, Kletterrosen an Spaliere, Pergolen und Wände, Strauchrosen und Hochstammrosen sind sehenswerte Blickpunkte in allen Gartenformen. Die verschieden Rosenarten zeigen im Sommer eine reiche Palette von Farbeffekten und Blütenformen in langer Blühdauer. Die edle Form der Rosenknospe und die Entwicklung bis zum vollen Erblühen und schließlich der Duft der Rose machen sie zur „Königin“ der Blumen. Die Rose ist ebenfalls eine sehr beliebte Schnittblume für viele Gelegenheiten im alltäglichen Gebrauch und kann auch als Kübelpflanze auf dem Balkon oder auf der Terrasse eingesetzt werden.

 

Rosen-Rezepte:

Rosenbowle

Zutaten: 2 Liter lieblichen Weißwein, 20 Duftrosenblüten, 150 g Zucker, 2 Stück Ingwer, 2 Gläschen Rosenlikör, 1 Flasche Sekt

Zubereitung: Alle Zutaten außer dem Sekt in ein Gefäß geben und ca. 6 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Alles abseihen und den Sekt hinzufügen.

blättern

Home

Links

Kontakt

Impressum

Sitemap

Zuletzt geändert: 04.02.2013, 18:58:09